Gemeinde Unterwellenborn Die Gemeinde im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt / Thüringen

Unterwellenborn – das ist nicht nur Stahl.
Das ist auch Wald, Kulmturm und Hohenwartestausee.
Das ist eine gute Infrastruktur, das ist ehrenamtliches Engagement in über 50 Vereinen und ein reichhaltiges Veranstaltungsangebot.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Informationen über die Maßnahmen der Gemeinde Unterwellenborn im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

 

Die aktuelle Lage hinsichtlich der Ausbreitung des Corona-Virus ist ernst. Die Situation verlangt von allen eine besondere Verantwortung. Es gibt keinen Grund für Angst oder Panik aber viele Gründe dafür, alles zu tun, um einer weiteren schnellen Ausbreitung des Virus vorzubeugen.
Dabei kann jeder Einzelne etwas tun, indem er zunächst die elementaren Hygieneregeln einhält und sich im Falle einer Erkrankung mit einem Arzt in Verbindung setzt. Darüber hinaus muss sich jeder fragen, was er selbst vorsorglich tun kann, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, um seine Mitmenschen – besonders ältere Personen und Kranke – zu schützen und um letztlich das Gesundheitssystem nicht zu überfordern. Persönliche Kontakte sollen auf ein Mindestmaß reduziert werden. Die allgemeine Kommunikation soll bevorzugt nur noch per Post, Telefon, Fax oder E-Mail erfolgen. Jegliche Zusammenkünfte, Versammlungen, Feierlichkeiten von Vereinen und im Privaten sollten, wenn möglich, abgesagt und aufgeschoben werden. Im Kern geht es um gesellschaftliche Solidarität, um eine gewisse Selbstbeschränkung zum Nutzen aller.


Vor diesem Hintergrund hat auch die Gemeindeverwaltung Vorkehrungen zu treffen. Zur Vorbeugung und zur Sicherung der allgemeinen Daseinsvorsorge gelten ab sofort die folgenden Anordnungen und Festlegungen:

  • Alle öffentlichen Einrichtungen im Gemeindegebiet sind bis auf Weiteres geschlossen. Die anlassbezogene Vermietung von Räumen in öffentlichen Gebäuden wird bis auf Weiteres ausgesetzt. Alle nicht zwingend notwendigen Veranstaltungen in gemeindlichen Objekten werden bis auf Weiteres nicht gestattet.
  • Die Gemeindeverwaltung bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Bitte vermeiden Sie das persönliche Erscheinen in der Gemeindeverwaltung. Um die Personenkontakte der Gemeindeverwaltung wirksam zu minimieren, bitten wir Sie, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern künftig lediglich per Telefon oder E-Mail Kontakt aufzunehmen.
  • Besuche vor Ort sind nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung und bei unaufschiebbarem Bedarf möglich.
  • Beurkundungstermine beim Standesamt können ebenfalls nur noch nach vorheriger Vereinbarung (Telefon, E-Mail) wahrgenommen werden.
  • Orts- und Außentermine von Verwaltungsmitarbeitern finden nur in dringend begründeten Ausnahmefällen statt, wenn sie unaufschiebbar und absolut notwendig sind.
  • Besuche zu Alters- und Hochzeitsjubiläen finden bis auf Weiteres nicht statt.
  • Geplante Eheschließungen finden statt. Details, insbesondere zu weiteren Auflagen, sind zuvor mit dem Standesamt telefonisch oder per E-Mail abzuklären.
  • Trauerfeiern können im engsten Familienkreis stattfinden.

Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde oder im Amtsblatt. Die Gemeindeverwaltung ist selbstverständlich auch unter der zentralen Rufnummer 03671/6731-0 erreichbar.

Für Personen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden und keine Angehörigen haben, die sie mit Lebensmitteln versorgen können, hat die Gemeinde Unterwellenborn einen "Notdienst“ eingerichtet (Kontakt: 03671 673129).

Leider sind diese Maßnahmen notwendig, um Sie und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung vor einem höheren Ansteckungsrisiko zu bewahren.

Die erlassenen Allgemeinverfügungen des Landratsamtes Saalfeld-Rudolstadt zu beachten. Diese Allgemeinverfügungen und weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt www.kreis-slf.de und des Robert-Koch-Institutes www.rki.de. Aktuelle Informationen gibt es ergänzend auch über die Internetseite der Gemeinde Unterwellenborn sowie in den einschlägigen Medien. Das Landratsamt hat außerdem ein Bürgertelefon eingerichtet. Dieses ist unter der Nr. 03671 823-823, montags bis freitags von 08:00-16:00 Uhr und an den Wochenenden von 08:00-13:00 Uhr erreichbar.

Die Lage wird als sehr dynamisch eingeschätzt. Bitte beachten Sie aktuelle Informationen im Internet, Presse, Funk und Fernsehen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte per Post, Telefon, Fax oder Mail an uns.

Andrea Wende
Bürgermeisterin

 

Nächste Veranstaltungen

02 Jun

Nächster Blutspendetermin in Unterwellenborn

Dienstag 16:30–19:00 Uhr AWO-Begegnungsstätte, Lausnitzweg 14

16 Jun

Nächster Blutspendetermin in Goßwitz

Dienstag 16:00–19:00 Uhr Bürgerhaus "Schacht Luise"