"Zur grünen Linde", Oberwellenborn

  • Eckard Wagner
  • Lindenstraße 22
    07333 Unterwellenborn OT Oberwellenborn

Anno 1888 steht unter dem Gasthausnamen. Bis dorthin lässt sich die Geschichte des Gasthauses zurückverfolgen.
Neben Gasthaus befinden sich im Familienbetrieb, welcher von Herrn Eckard Wagner in der 5. Generation geführt wird, auch verschiedene Gasträume, eine Bowlingbar, ein Festsaal und zudem auch Gästezimmer.
Eckard Wagner macht sich nicht nur einen Namen durch seine gute Küche: Wer das Gasthaus "Zur grünen Linde" besucht, lernt auch den Erfinder Eckard Wagner kennen - nicht zuletzt wegen seiner perfekten Klößeproduktion. Regelmäßig kommt der Gastronom an die Gästetische, um zu fragen, ob man mit dem Essen zufrieden sei. Nicht selten hat Eckard Wagner dann auch ein Küchenutensil dabei. Und zwar eines, das älteren Köchen bekannt vorkommen wird, sich aber doch von Althergebrachtem unterscheidet: einen Kartoffel- und Kloßstampfer.

"Güldene Gabel", Bucha

  • Mike Schmeller
  • Preßwitzer Straße 24
    07333 Unterwellenborn OT Bucha

Im Jahr 1993 renoviert, hat das Gasthaus nicht nur ein schmuckes Äußeres, sondern macht seinem klangvollen Namen auch bei Speis und Trank alle Ehre, wovon sich alle überzeugen können. Das Hotel "Güldene Gabel" wurde 1994 eröffnet. Neben dem Angebot "Original Thüringer und Internationalen Küche" werden auch Gästezimmer vermietet.

"Waldhotel am Stausee", Bucha

  • Volker Kullmann
  • 07333 Unterwellenborn OT Bucha

Ihr Restaurant und 3-Sterne-Haus mit dem besonderen Ausblick

Genießen Sie „Natur pur“ zu allen Jahreszeiten inmitten der fjordähnlichen Naturlandschaft des „Thüringer Meeres“.

Mit unseren komfortablen Hotelzimmern im Haupthaus und den Chalets, unserem Restaurant mit Thüringer Spezialitäten und dem hauseigenen Sauna- und Wellnessbereich finden Sie bei uns, was das Herz begehrt.

Als Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“ haben wir uns verpflichtet, den Bedürfnissen unserer Wander-Gäste durch ein umfangreiches Serviceangebot in besonderem Maße gerecht zu werden.

Erleben Sie erholsame Tage mit Wandern, Radfahren, Wassersport und Besichtigung der vielfältigen Sehenswürdigkeiten im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hotel "Saalestrand", Bucha

  • Familie Mörl
  • Saalthal 6
    07333 Unterwellenborn OT Bucha

Ferienhotel in landschaftlich sehr reizvoller Lage, Zimmer und Ferienhäuser.
Restaurant mit Thüringer Gerichten, Biergarten, Bootssteg für Gäste, Bootsverleih, Bootsrund- und Charterfahrten.
Im Winterhalbjahr Schlachtfeste, Whiskeyseminare; top geeignet für Firmen- und Familienfeste usw., Billard, Tischtennis, Kinderspielplatz - Einfach Wohlfühlen

Hotel & Restaurant Kulmberghaus

  • Peter Vierheilig
  • Kulmberghaus 1
    07318 Saalfeld
  • 03671 520200

Ursprünglich vom Thüringer Wald Verein als Wetterhütte auf dem Kulm bei Saalfeld errichtet, wurde das Kulmberghaus 1969 neu gebaut. Interessant für Wanderer und Archäologen. Der Muschelkalkschollen ist eine wahre Fundgrube für Sammler von Versteinerungen.

Sie erreichen uns über die Landstraße Richtung Langenschade, von Rudolstadt aus Richtung Schloßkulm.

Wir bieten Ihnen: typische Gerichte aus der Region (handgemachte Thüringer Klöße), Restaurant mit 2 Gasträume, bei schönem Wetter Terrasse (80 Plätze), Familienfeste
Veranstaltungen von Vereinen, für Tagungen, 8 Hotelzimmer die wie im „siebten Himmel" ein unvergessliche Eindrücke hinterlassen.

Öffnungszeiten:
Mo/Di: Ruhetag
Mi-So: ab 11 Uhr sowie nach Vereinbarung

Besuchen Sie unser Kulmberghaus und lassen Sie sich von Thüringer Gastlichkeit verwöhnen!

Wassersportzentrum Hohenwartestausee, Bucha

  • Herr Thomas Häusler
  • Saalthal Nr. 9
    07333 Unterwellenborn OT Bucha

Das Wassersportzentrum liegt in der Alterbucht am Ende vom öffentlichen Parkplatz. Das Zentrum bietet Wassersport, unter anderem Tauchen, Tauchausfahrten, Wasserski, Wakeboard, Surfen, Kanuverleih, Tube (Reifen ziehen bis zu drei Personen). Weiterhin verfügt das Wassersportzentrum über sieben Zimmer mit Pensionscharakter. Es werden Grillabende ab vier Personen ausgerichtet. Ein Imbiss steht den Hausgästen, aber auch den Besuchern der Alterbucht offen.