Ortsteil Dorfkulm - Kulmberg Aussichtsturm

Kulmberg mit Aussichtsturm

Der Kulmberg ist der Hausberg der Städte Saalfeld und Rudolstadt und bietet mit seinen 481,9 m eine hervorragende Aussicht in das Saaletal, das Rinnetal in die Orla-Senke und in das Thüringer Schiefergebirge. Der 20 Meter hohe Aussichtsturm ist einer der ältesten Stahlfachwerktürme Deutschlands und steht unter Denkmalschutz. Der Turm wurde 1884 von dem Eisenwerk "Königin Marienhütte" errichtet. 2012 wurde der Turm grundlegend saniert und bietet auf seiner Aussichtsplattform auf genau 500 Metern Höhe einen grandiosen Ausblick in die Umgebung.
Der Kulmberg ist mit dem Auto gut erreichbar und am Wochenende ein beliebtes Ausflugsziel. In der Panorama-Gaststätte "Kulmberghaus" kann man die thüringer Küche zusammen mit dem Ausblick genießen.