Start der touristischen Angebote der KomBus verschoben

Wander- und Radbusse sowie Mühlenfähre und Bike-Shuttle verkehren nicht wie geplant ab Gründonnerstag. Die Ausbreitung des Corona-Virus verhindert auch den Start der touristischen Angebote der KomBus ab 9. April 2020. Die Wanderbusse ins Schwarzatal und an das Thüringer Meer, die Thüringer Meer Linie zwischen Bleichloch-Stausee und Frankenwald, die Mühlenfähre am Hohenwarte-Stausee und das dort stationierte Bike-Shuttle verkehren bis auf Weiteres nicht.


Für Rückfragen stehen wir – Christian Silge als Mobilitätsberater und Cornelia Bergner als Leiterin Unternehmenskommunikation bei KomBus - Ihnen gern zur Verfügung.
Wir informieren Sie über unsere Homepage www.kombus-online.de sowie über unsere Social Media- Auftritte auf Facebook und Instagram über den aktuellen Stand.