Projekt "Herbstzeitlose" - Ausbildung und Einsatz ehrenamtlicher Seniorenbegleiter/innen

Leider hat die Pandemie das wertvolle Engagement ausgebremst und die liebevolle Begleitung überwiegend auf Telefonkontakte reduziert. Einsamkeit, Unsicherheit und Ängste haben in der Corona-Zeit zugenommen. Deshalb ist unser Angebot noch mehr als bisher gefragt. Für dieses schöne, verantwortungsvolle Ehrenamt suchen wir dringend neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter!

Am 1. September 2021 beginnt der 18. Ausbildungslehrgang, für den wir neue Mitstreiter/innen gewinnen müssen, damit wir unsere ehrenamtliche Hilfeleistung wohnortnah auch weiterhin überall anbieten können.

Der Lehrgang umfasst 14 Ausbildungstage (mittwochs von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr) und findet in der Begegnungsstätte (Rainweg 70, 07318 Saalfeld) von September bis Dezember statt. Anfallende Fahrtkosten zum Lehrgang können intern aus Ehrenamtsmitteln erstattet werden.

Sie fühlen fit und haben Zeit? Sie möchten gebraucht werden und in Kontakt mit anderen Menschen bleiben? Sie wollen eine spannende Ausbildung erhalten und Teil eines großen Hilfenetzwerkes sein? Dann sind Sie bei uns richtig! Für den 18. Ausbildungskurs (Beginn: 01.09.2021, AWO Begegnungsstätte Saalfeld) können Sie sich gern anmelden:

Projekt „Herbstzeitlose“
AWO Informations- und Beratungszentrum
Am Blankenburger Tor 2
07318 Saalfeld
Tel.: 03671 563-329
E-Mail: herbstzeitlose@awo-saalfeld.de
Internet: www.herbstzeitlose-online.net

 

Elisabeth Franke
Projektverantwortliche