Eröffnung Corona-Teststation im Gemeindesportzentrum Unterwellenborn

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Unterwellenborn und der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Südthüringen, ist es gelungen eine Teststation im Gemeindesportzentrum Unterwellenborn zu etablieren. Die momentane Situation im Landkreis macht es enorm schwierig, an ein „normales“ Leben zu denken.

Die Einrichtung der Teststation soll nun den Einwohnern der Gemeinde Unterwellenborn Sicherheit geben, sich mit weniger Angst, einer Erkrankung durch das Coronavirus ausgesetzt zu sein. Mit der derzeitig gültigen Testverordnung, ist es jedem Bürger möglich, sich mindestens einmal wöchentlich auf Covid-19 testen zu lassen.

Getestet wird in den Räumen des

Gemeindesportzentrum Unterwellenborn
Gelängeweg 2
07333 Unterwellenborn.

Die Testung ist für symptomfreie Bürger möglich, das heißt, es dürfen keine grippeähnlichen Symptome wie, Schnupfen, Husten, Fieber oder aber Durchfall vorhanden sein. Sollte dies der Fall sein, ist der Hausarzt zu kontaktieren. Die Durchführung des Abstriches kann sowohl über die Nase, als auch den Rachen erfolgen. 15 Minuten nach dem Abstrich kann schon das Ergebnis ausgewertet werden. Der Bürger erhält im Anschluss eine Bescheinigung über das Testergebnis. Sollte ein Ergebnis positiv ausfallen, stehen auch hier die Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. beratend zur Seite.

Termine im Mai 2021: 

Montag, 03.05.2021

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mittwoch, 12.05.2021

15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Montag, 17.05.2021

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mittwoch, 26.05.2021

15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Montag, 31.05.2021

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr