StartseiteImpressumKontaktGästebuch
Logo
Startseite » Tourismus

Tourismus

Bekannt ist Unterwellenborn vor allem durch das Stahlwerk Maxhütte. Als Gemeinde bietet Unterwellenborn aber auch touristische Attraktionen. Noch in diesem Jahr präsentiert sich das Heimatmuseum Könitz mit seiner Dauerausstellung in neuem Glanz.

Attraktionen wie Breitwasserrutsche, Unterwasserbeleuchtung und Massagebänke sowie Kinderbecken mit vielen lustigen Spielelementen erwarten die Besucher seit dem 17.07.2010 im Freibad.

Vom markanten Aussichtsturm am Kulmberghaus mit dem berühmten „Zwölf-Schlösser-Blick“ können die Gäste die Thüringer Landschaft betrachten. Ausgeschilderte Wanderwege von allen Ortsteilen aus führen in die reizvolle Gegend um die „Steinerne Chronik“, wie Saalfeld gern genannt wird. Über vielfältige Routen gelangt man zu attraktiven Ausflugszielen, wie den berühmten Feengrotten, der legendären Heidecksburg, aber auch nach Pößneck beziehungsweise in das Thüringer Schiefergebirge.

Die Gemeinde Unterwellenborn mit seiner Umgebung hat für jeden Besucher in vielfältigster Hinsicht etwas zu bieten.








Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:

Fußangaben