StartseiteImpressumKontaktGästebuch
Logo
Startseite » Bürgerservice » Bibliotheken

Bibliotheken

Seitenbild


Bibliothek im Ortsteil Unterwellenborn

 

Ernst-Thälmann-Straße 19
im Haus der Gemeinde, Kellergeschoss
Öffnungszeiten:
dienstags von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Telefon: 03671 673138



Bibliothek im Ortsteil Goßwitz


Öffnungszeiten:
jeden 1. und 3. Montag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Gemeindebücherei Goßwitz-Bucha
Bürgerhaus „Schacht Luise“, Goßwitz
Kamsdorfer Straße 38

Unsere Gemeindebücherei wurde im Jahr 1954 eröffnet und befand sich in einem kleinen Raum des damaligen Gemeindebüros Am Anger 1. Geleitet wurde sie von Herrn Franz Möbius. Der Schriftverkehr aus diesem Jahr sagt aus, dass den etwa 100 Lesern rund 400 Bücher zur Verfügung standen.

Im Jahr 1970 übernahm Frau Elvira Völkner die Leitung der Bücherei. Da der Raum im Gemeindebüro zu klein wurde, zog die Bücherei in das Obergeschoss eines Hauses in der Kamsdorfer Straße (ehemaliger Frisör) um.

1986 gab es einen erneuten Umzug der Bücherei. Am 7. Oktober war die Neueröffnung im Elternhaus von Elvira Völkner im Weg der Einheit. Jede Woche am Mittwoch wurden die 200 Leserinnen und Leser von ihr und ihrer Mutter betreut und beraten. Das Sortiment der Bücherei wurde ständig erweitert, zu den Büchern kamen Musik-Kassetten, Schallplatten und Spiele, später dann Videos und CDs. Den Besuchern standen somit über 4.000 Medien zur Verfügung.

Im Frühjahr 2007 gab Elvira Völkner die Leitung der Bücherei auf, so mussten neue Räumlichkeiten gefunden werden. Damit zog die Gemeinde-bücherei ein weiteres mal um und zwar in das neue Bürgerhaus „Schacht Luise“ in Goßwitz. Am 5. August 2008 war hier dann die Wiedereröffnung unserer Bücherei Goßwitz-Bucha unter Leitung von Frau Barbara Köhler. Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat stand die Bücherei den Nutzern offen.

Durch die lange Schließung reduzierten sich leider die Zahl der Leser, so waren es bis zum Jahresende 2008 genau 28 Leserinnen und Leser, die aber immerhin 179 Ausleihungen tätigten. Musik-Kassetten, Schallplatten und CDs wurden aus dem Bestand genommen, ebenso Bücher, die nicht mehr ausgeliehen wurden. Diese werden auf den Weihnachtsmärkten zu einem geringem Betrag zum Kauf angeboten.

Seit August 2009 wird die Bücherei von Frau Annett Färber geleitet. Die Leserzahl hat sich mittlerweile auf 40 erhöht. Ihnen stehen zur Zeit über 2.000 Bücher zum Ausleihen bereit. 2009 wurden 248 Entleihungen getätigt. Auf Grund der finanziellen Zuwendungen aus dem Ortsteilfonds konnten bereits viele neue Bücher für die Bücherei erworben werden. Das Genre Belletristik wird von den derzeitigen Leserinnen und Lesern am meisten entliehen. Die Bücherei ist weiterhin jeden 1. und 3. Dienstag im Monat geöffnet.

 


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:


15. Sitzung des Bau-, Vergabe- und Liegenschafts-Ausschusses der Gemeinde Unterwellenborn

Dienstag, dem 25. Juli 2017 um 18:00 Uhr
Ort: Sitzungsraum Bürgermeisterin, Haus der Gemeinde, Ernst-Thälmann-Straße 19

 


Aktionstag "Wir sind Dorf" am 13.08.2017, 10 Uhr, Sportplatz Unterwellenborn
 


Telefonverzeichnis Gemeinde Unterwellenborn
 
17.05.2017 - 16.12.2017
Veranstaltungsplan Kulturpalast Unterwellenborn 2017
 

03.07.2017 - 16.08.2017
AWO-Begegnungsstätte Unterwellenborn 07/2017
 

03.07.2017 - 27.07.2017
AWO-Begegnungsstätte Goßwitz 07/2017
 

05.07.2017 - 27.07.2017
AWO-Begegnungsstätte Könitz 07/2017
 
Fußangaben